Frische Ernte aus Sizilien

Orangen und Zitronen aus Sizilien - unbehandelt & ungespritzt

DSC_0659.JPG

In Sizilien hat die Ernte von Orangen und Zitronen begonnen. Da wir in unserer näheren Umgebung keine Bezugsquellen dieser unbehandelten Früchte haben, beziehen wir diese erntefrischen Vitaminbomben von www.viani.de

Nach dem Motto von viani "sizilianische Orangen gegen den Winterblues" freuen wir uns immer auf die Erntezeit dieser Früchte. Der fruchtige Geschmack, saftig und auch die Schale kann verarbeitet werden.

Natürlich werde ich sofort eine Zitronenspeise machen. Übrigens kann nach der gleichen Rezeptur eine Orangenspeise hergestellt werden. Es gibt unzählige Rezepte für Zitronenspeise, mit Sahne, mit Weißwein oder ganz klassisch mit Eiern.

So mache ich die Zitronencreme …

DSC_0663.JPG
DSC_0664.JPG

Zutaten:

4 Eier

2-3 El Zitronensaft

2 El Zucker

Zesten von der Schale

Agar Agar oder Gelatine

Rezept:

Eier trennen

Eigelb mit dem Zucker in der Küchenmaschine schlagen lassen

Zitronensaft und Zesten hinzufügen

Eiweiß aufschlagen und vorsichtig unter die Masse heben

jetzt entweder Agar Agar – aber bitte daran denken, dass Agar Agar bei säurehaltigen Zutaten nicht gut geliert - alternativ Speisestärke oder Gelatine - nach Beschreibung unter die Masse rühren und kühl stellen

Tipp:

Bei sofortigem Verzehr kann generell auf Geliermittel verzichtet werden, wichtig! der Zitronensaft sollte gut gekühlt sein, durch den steifen Eischnee oder Sahne ist die Creme sehr fluffig und fällt nicht so schnell zusammen

Bei der Zugabe von einem trockenen Weißwein (ca 1/4 l ) nehme ich Gelatine.

Von den Orangen werde ich einen Salat mit Rügener Walnüssen zubereiten – so macht das Naschen Spaß und ist soo gesund !!!!!

DSC_0661.JPG
DSC_0668.JPG