Eierlikör

Traditionell gibt es bei uns zum Osterfest selbstgemachten Eierlikör und Schoko-Minze Likör.

Ob über Obst, Eis, im Schokobecher, pur oder  zum Verschenken.

Es ist ein sehr altes Rezept von meinem Papa. Es gibt ja viele Rezeptvarianten und habe auch einige ausprobiert, komme aber immer auf das alte Rezept zurück. Da ich mit Sahne arbeite, sollte man den Likör rechtzeitig aus dem Kühlschrank holen oder kräftig schütteln. Über die Haltbarkeit kannich leider keine Angaben machen, nach den Ostertagen ist er bei uns "verdunstet" :)

  "Made with Love" ... ich verschenke sehr gerne Selbstgemachtes!

"Made with Love" ... ich verschenke sehr gerne Selbstgemachtes!

 

Rezept Eierlikör

SNV85117.JPG
  Mit frischen Früchten ein echter Genuss!

Mit frischen Früchten ein echter Genuss!

SNV85115.JPG

8 Eigelb (Eiweiß bitte aufheben, wird für eine weitere Leckerei verwendet )

250 g Puderzucker

1 Vanillezucker

340 ml Sahne

200 ml PrimaSprit

Mark einer Vanillestange

 

Rezept Schoko-Minz-Likör

zusätzlich zu den oben genannten Zutaten

2 El. Zartbitter Kakaopulver

Minzsirup oder Minzlikör – Menge je nach Geschmack 

 

Eigelb, Puderzucker, Vanillemark und Vanillezucker sehr gut verrühren.

Sahne zugeben, wieder gut verrühren und dann PrimaSprit portionsweise langsam mit unterrühren (ca.5min).

In Flaschen abfüllen und ab in den Kühlschrank oder servieren

 

... für den Schoko-Minze-Likör fülle ich nur die Hälfte des Eierlikörs in Flaschen, zu der Restmasse gebe ich den dunklen Kakao und den  Minzlikör

 

in Flaschen abfüllen ......

 

Ich trinke ja keinen  Alkohol, aber ich habe mir sagen lassen, dass er wohl sehr gut schmeckt  :):):)