3.Advent


Pünktlich zum 3. Advent hat mein Mann die Pistazien-Grand Marnier-Kugeln für unser Weihnachtsfest produziert.

DSC_0471.JPG

Zutaten für ca. 50 Kugeln

500 g Marzipanrohmasse

40 g Puderzucker

75 ml Grand Marnier ( Orangenlikör)

50 g gemahlene Pistazien

200 – 300 g Zartbitterkuvertüre

50 Pistazienhälften

Arbeitsschritte

Marzipanrohmasse, Puderzucker, Grand Marnier, gemahlene Pistazien in die Küchenmaschine und gut durchkneten

50 Kugeln formen

mit der geschmolzene Kuvertüre ummanteln ( Tipp – geht prima mit 2 Gabeln)

dann die Kugeln aufs Backpapier

anschließend die Pralinen mit den Pistazienhälften verzieren ( rutschen diese bitte warten bis die Kuvertüre etwas fest geworden ist)

DSC_0472.JPG

Die Mischung Marzipan, Pistazien und der Schluck Grand Marnier ein super vollmundiger Geschmack und ein nettes Mitbringsel aus der Küche.

DSC_0479.JPG
DSC_0477.JPG