Novembertage

DSC_0366.JPG
DSC_0382.JPG
DSC_0368.JPG

Gemütliche Novembertage


DSC_0363.JPG
DSC_0386.JPG
DSC_0364.JPG

Die letzten 14 Tage waren sehr anstrengend und nicht mit den allerbesten Nachrichten verlaufen. Ich habe mich mit Herpes im Auge und in der Nase gequält und die Auswertung der Untersuchungen hätte ich mir positiver gewünscht. Die Familie und Ärzte, Schwestern und Freunde haben mich gestärkt, so konnte ich mein kleines Tief überwinden. Danke Ihr seid wunderbar !!!!!! Die Nähmaschine muss weiterhin warten. Inzwischen habe ich vier Hausschuhe gestrickt und gefilzt und natürlich fleißig die neuen Geräte in der Küche ausprobiert. Der Dampfgarer ist schon was tolles. Gestern gab es Fenchelgemüse aus dem Dampfgarer und Garnelen. Ich bin so froh, dass wir unser Brot wieder selber backen.

DSC_0389.JPG
DSC_0398.JPG

Ich nehme auch Backmischungen und zur Zeit sind wir von dieser Mischung begeistert und Frühstücksbrötchen sind auch schnell gebacken. Im Netz habe ich ein super Teig für schnelle Brötchen gefunden.

DSC_0361.JPG
DSC_0355.JPG

Die nächste Keksdose ist mit Heidesand und Rosmarin gefüllt......bei unseren Naschkatzen sicherlich nicht lange:)und ein saftiger Nougat - Rührkuchen wurde ausprobiert. Nächste Woche wird dann dekoriert. Momentan haben wir viele Kerzen an und genießen am Kamin diese grauen Tage in gemütlicher Atmosphäre. Momentan ist “Kraft tanken” sehr wichtig für mich und ich entspanne beim Backen und”handwerkeln”:) . Mit dem Lesen klappt es mit dem Auge noch nicht so wirklich, aber ich bin schmerzfrei.